After Wedding Shooting – Hochzeitsfotograf Linz

After Wedding Shooting – ja oder nein – Beim Planen des Hochzeitsfotoshootings stellt sich meist die Frage, ob man das Paarfotoshooting bzw. die Portraitfotos am Tag der Hochzeit machen soll, oder lieber im Rahmen eines After Wedding Shootings.

Wenn ich meine Brautpaare berate sage ich Ihnen immer – es gibt auch hier keinen definitiven Vorteil für das eine oder andere Shooting – das sollte jedes Paar für sich wie so vieles bei der Hochzeit selbst entscheiden.

Was ich als Hochzeitsfotograf und Berater jedoch machen kann – die Vor- und Nachteile jeder Variante darstellen und das Brautpaar entscheidet sich dann was das Richtige ist….

Paar- bzw. Portraitshooting am Hochzeitstag:

Vorteile Paarshooting am Hochzeitstag

  • Viele meinen sie strahlen nur an diesem Tag das Glück und die Emotionen aus, die sie auch auf ihren Fotos sehen wollen
  • Der Brautstrauß und die Frisur muss nur einmal gemacht werden

Nachteile Paarshooting am Hochzeitstag

  • Wurde bzw. konnte für die Hochzeitsportraits genügend Zeit eingeplant werden (Hier ist zusätzlich auch die An- und rückfahrt zu einer geeigneten Location einzuplanen)
  • Ist generell im Umfeld eine passende Location vorhanden ?
  • Was machen die Hochzeitsgäste während Ihr beim Hochzeitsshooting seid ?
  • Oft steht leider nur die Zeit zwischen standesamtlicher und kirchlicher Trauung – meist zu Mittag – für Paarfotos zur Verfügung. Dies ist auch für den Fotografen schwierig, da in den Morgen- und Abendstunden optimale Lichtverhältnisse des Tageslichts für Outdooraufnahmen herrschen – und nicht in der prallen Mittagssonne.
  • Das Zeitkorsett ist sowieso schon sehr eng – da muss auch noch das Paarshooting Platz haben……..
  • Es kann auch an eurem Freudentag manchmal nicht das optimale Wetter für Outdoorfotos vorhanden sein – wie sieht Plan B aus ?

After Wedding Shooting:

Vorteile After Wedding Shooting

  • Es entstehen wunderbare Aufnahmen ohne Stress und man kann sich genügend Zeit nehmen– es wartet keine Hochzeitsgesellschaft auf Euch
  • Frau darf nochmals Braut sein und das Hochzeitskleid gleich nochmals anziehen. Es landet nicht sofort gleich im Kasten oder in einer Schachtel am Dachboden. Man kann also das Brautkleid und den Hochzeitsanzug gleich nochmals verwenden und das After wedding Shooting genießen.
  • Man ist Wetterunabhängig und flexibel, wenn es nicht passt wird das Shooting kurzfristig verschoben.
  • Location Eurer Wahl – wir haben genug Zeit die Fotos an zwei oder drei ungewöhnlichen oder auch für euch wichtigen Orten zu machen
  • Optimale Lichtverhältnisse für den Fotografen durch Verlagerung des Shootings in die Morgen- und / oder Abendstunden
  • Da man dieses Shooting meist drei oder vier Stunden und an mehreren Locations genießt ist natürlich auch die fotografische Ausbeute an Bildmaterial großer
  • Ihr seid einfach super toll drauf, weil alles stressfeier ist…..

Nachteile After Wedding Shooting

  • Als (kleiner) Nachteil fällt mir hier eigentlich nur ein, dass eventuell die Kosten für Brautstrauß und Friseur nochmals anfallen – aber wie schon als Vorteil oben beschrieben, nimmt man das gerne in Kauf wenn man nochmals „Braut“ und „Bräutigam“ sein kann…..

Ich denke ich habe hier überblicksmäßig die Vor- und Nachteile eines After Wedding Shootings sowie von Paarfotos am Hochzeitstag dargestellt – was für Euch das Richtige ist solltet ihr aber selbst für Euch entscheiden……..

After Wedding Shooting
2.33 (46.67%) 3 votes